Shortstory

Shortstory #4: Sollte ich neue Social Media Netzwerke immer nutzen?

Dennis Schrader
verfasst von Dennis Schrader

Kennst du Meerkat? Nicht? Das ist im Prinzip ähnlich wie Periscope oder YouNow. Immernoch nicht?

Livestreaming. Viele deutsche Zeitungen nutzen das sogar schon, um ihre „Leser“ auf dem neusten Stand zu halten.

Andere kommen tatsächlich gerade erst auf den Trichter, dass sie eine Facebook-Page brauchen.

Dabei gibt es schon längst Instagram, Snapchat und Vine.

Content Marketing bedeutet gute Inhalte zu erstellen. Aber auch, die Inhalte an den richtigen Orten zu veröffentlichen. Und da kommt Social Media ins Spiel.

Sollte man auf jeden Zug aufspringen? Viele machen sich diese Gedanken garnicht, sondern sagen pauschal: “Meine Zielgruppe ist nicht auf *Beliebiges neues Netzwerke einsetzen*

Ich habe eine ziemlich klare Meinung dazu. Lass mich erklären:

Ich denke man sollte jedes neue Soziale Netzwerk sehr genau kennenlernen. Es testen, benutzen und schauen, wie es funktioniert.

Und dann entscheiden, ob es einen Sinn macht oder nicht.

Der Vorteil, früh auf einem sozialen Netzwerk zu dominieren kann unglaublich groß werden. Die Konkurrenz ist minimal und die Aufmerksamkeit der Nutzer viel höher.

Der Nachteil ist, die meisten neuen Hypes werden auch wieder abflauen, bevor du wirklich was davon hattest. Aber ich persönlich glaube, dass dieser eine Treffer alle anderen Nieten wieder gut machen kann.

Ich sage ja. Man weiß nie, wo der Zug hinfährt. Und du willst nicht erst einsteigen, wenn jeder Waggon überfüllt ist, oder?

Keiner mag volle Züge.

Vielleicht fährt er gegen eine Wand. Aber der Vorteil, wenn er ins Paradies fährt ist dieses Risiko wert.

Dieser Grundgedanke stammt ursprünglich von Gary Vaynerchuk. Ich empfehle jedem, der sich für Social Media interessiert, sich mit ihm zu beschäftigen.

2 seiner Bücher, die ich extrem hilfreich fand, findest du hier bei Amazon:

actionstep4

Über den Autor

Dennis Schrader

Dennis Schrader

Hi ich bin Dennis. Ich bin auf LBN dafür zuständig, dich mit Mehrwert zu bombardieren und dir zu zeigen, wie du das auch mit deinen Lesern machen kannst. Leser sollen zu Fans werden! Schreib mir auf Twitter wie ich mich mache! Hier unten Rechts ist der Link. Keine Faulheit, bitte!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar